Kosten und Nutzen

Derzeit kostet die Teilnahme 15,- pro Schler/ Lehrling und Tag bei einer
Mindestgruppenstrke von 12 Personen. Fr kleinere Gruppen sind andere
Beitrge auszuhandeln.

Darin enthalten sind:

 
Vorbereitung (Elternabend, Erscheinen im Unterricht) und Organisation des
geplanten Projektes (Vorschlag des Ortes, Absprachen mit den dort Verantwortlichen)

 
Gestaltung (Ablauf) und Durchfhrung (fachlich, wie pdagogisch) des
Projektes, in Absprache mit den Lehrern

 
Bereitstellung des Arbeitswerkzeuges und der Sicherheitsutensilien
Nachbereitung mit den Lehrern und gegebenenfalls im Unterricht


Unterkunft und Verpflegung sind gesondert Abzurechnen und variieren je nach den
rtlichen Mglichkeiten.

Zur Abschtzung der Kosten-Nutzen-Frage empfehlen wir vor allem folgende fnf
Gesichtspunkte zu bedenken, etwa im Vergleich mit herkmmlicher Klassenfahrt oder
mit einem Praktikum im Waldjugendheim

1. Es handelt sich um ein qualifiziertes Lernangebot,


2. um Bildungsarbeit in besonderem Rahmen.


3. Wir entlasten die Lehrkrfte praktisch von der ganzen
Organisation und der fachlichen Fhrung


4. Wir arbeiten mit den Jugendlichen auch an wichtigen schulischen und
sozialen Lernzielen
der Lehrplne


5. Wir leisten wirkungsvolle Motivations- und Prventionsarbeit,
deren Ertrag im Klassenzimmer noch lange sprbar ist


6. Die Lehrkrften knnen ihre Klasse einmal aus einer ganz andern
Perspektive
erleben

Fr Schulen gibt es verschiedene Mglichkeiten fr Untersttzungen

Derzeit bestehen von verschiedenen Einrichtungen und Sponsoren Angebote, fr
Schulklassen solche Projektwochen zu untersttzten. Gerne beraten wir Sie bei Bedarf
mit entsprechenden Hinweisen und senden Ihnen Unterlagen.

*: der genannte Kostenbeitrag deckt nur etwa die Hlfte unseres direkten
Kursaufwandes. Beitrge von Forstseite sowie von verschiedensten Institutionen,
Gnnern und Sponsoren, die wir laufend zustzlich beschaffen, tragen den Rest.